Medienmitteilung des EHC WIKI-Münsingen

ROBERT OTHMANN PER SOFORT NEUER HEADCOACH DES EHC WIKI-MÜNSINGEN

 
Der EHC WIKI-Münsingen engagiert im Hinblick auf die neue Saison 2022/2023 Robert Othmann als neuen Headcoach der 1. Mannschaft.
 
Der gebürtige Kanadier wechselt bereits jetzt vom 2. Liga Verein EHC Zunzgen-Sissach ins Aaretal. Er wird die Mannschaft in der Altjahrswoche übernehmen und durch den Rest der Qualifikation führen. Der Verein erhofft sich mit diesem Schritt neue Impulse in der Mannschaft zu setzen. Zudem kann Robert Othmann so bereits Einfluss auf die Kaderplanung der kommenden Saison nehmen.
 
 
Der 45-jährige ist in der MySports League kein Unbekannter: Mit ihm als Übungsleiter erreichte der EHC Basel
in der Saison 2019/2020 sensationell den Final um den MSL-Titel. Aufgrund Corona konnte dieser
jedoch nicht gespielt werden.
 
Unterstützt wird Robert weiterhin von den beiden Assistenztrainern Roland Schneider und Thomas Studer.
Der EHC WIKI-Münsingen wünscht Robert Othmann sowie seinen beiden Assistenten
viel Erfolg für die restlichen Spiele.

 

17.11.2021

Simon Born bis auf Weiteres nicht mehr Headcoach

 

Headcoach Simon Born wird dem EHC WIKI-Münsingen aus familiären Gründen diese Saison nicht mehr zur Verfügung stehen.

 

Der Vertrag zwischen Simon Born und dem EHC WIKI-Münsingen bleibt jedoch bestehen. Für den Rest der Saison übernimmt der bisherige Assistant Coach Roland Schneider die Funktion als Headcoach. Er wird dabei durch den zweiten Assistant Coach Thomas Studer unterstützt.

  

Auskünfte erteilt: Raphael von Gunten, Sportchef EHC WIKI-Münsingen,

 +41 79 473 15 25


 

25.06.2021

Ruedi Wenger tritt als Sportchef beim EHC WIKI-Münsingen zurück.

 

Nach 5 Jahren als Sportchef hat sich Ruedi Wenger aus persönlichen Überlegungen entscheiden, sich aus der operativen sportlichen Führung zurückzuziehen. In den kommenden Wochen wird er dem Vorstand mit seinem immensen Wissen und seinen Erfahrungen beratend zur Seite stehen. Ab sofort wird Vorstandsmitglied Raphael von Gunten mit seinen langjährigen Kenntnissen das Ressort Sport vollumfänglich leiten.

 

Der EHC WIKI-Münsingen dankt Ruedi Wenger für seinen unermüdlichen Einsatz und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute.

 

Auskünfte erteilt: Heinz Waber, Präsident EHC WIKI-Münsingen,

, +41 79 597 50 65


 

Design by bluesign.ch