Medienmitteilung des EHC WIKI-Münsingen

Chris Rohrer wird neuer Headcoach des EHC WIKI-Münsingen

 
Der EHC WIKI-Münsingen engagiert ab sofort Chris Rohrer als neuen Headcoach der 1. Mannschaft.
 
Der 33-Jährige kehrt damit auch zu seinen Wurzeln zurück, ist er doch im Nachwuchs der Aaretaler gross geworden und als Spieler über verschiedene Stationen beim EHC Brandis gelandet, wo er seine Karriere im 2015 schliesslich beendete.
 
Beim EHC Brandis hat er denn auch seine Trainerlaufbahn begonnen und war seit 2015 als Headcoach der zweiten bzw. später der ersten Mannschaft tätig. Der EHC WIKI-Münsingen freut sich, mit Chris einen jungen und motivierten Trainer gefunden zu haben,
der sich der Herausforderung 1. Liga bewusst ist und die junge Mannschaft formen und weiterbringen will.
 
Unterstützt wird Chris weiterhin von unserem bisherigen Assistenztrainer Thomas Studer.
 
 
Der EHC WIKI-Münsingen wünscht Chris Rohrer sowie dem ganzen Staff viel Erfolg
 
 

Notiz an die Redaktionen:

Auskünfte erteilt: Heinz Waber, Präsident EHC WIKI-Münsingen,  +41 79 597 5065

 


 

Robert Othmann verlässt den EHC WIKI-Münsingen



Der Headcoach der 1. Mannschaft verlässt den Verein und wird beim SC Langenthal Assistant Coach. Robert Othmann hat nie ein Geheimnis daraus gemacht, dass sein Ziel Profi-Coach sei. Der EHC WIKI-Münsingen unterstützt Robs Entscheid und wünscht ihm viel Erfolg in seiner neuen Rolle beim SC Langenthal.

Die sportliche Leitung um Mario Dubach und Raphael von Gunten ist bereits intensiv nach einer Nachfolgeregelung bemüht. Ziel ist es, den eingeschlagenen Weg mit jungen, hungrigen Spielern weiterzuverfolgen.

 

 

Notiz an die Redaktionen:

Auskünfte erteilt: Heinz Waber, Präsident EHC WIKI-Münsingen,  +41 79 597 5065

 


 

EHC WIKI-Münsingen – neu in 1. Liga Regio League

 

Aufgrund der sportlichen Leistung der vergangenen Saison, wird der EHC WIKI-Münsingen ab Saison 2022/2023 neu in der 1. Liga der Regio League spielen.

 

Die beiden 1. Liga Vereine, Frauenfeld und der HC Franches-Montagnes werden den Platz in der MySports League von WIKI und dem EHC Basel einnehmen, der den Aufstieg in die Swiss League geschafft hat.

 

Der Vorstand und die ganze Mannschaft bedauern diesen Abstieg ausserordentlich - gibt uns aber volle Motivation mit der jungen Mannschaft etwas nachhaltig aufzubauen.

 

Die ganze Organisation und insbesondere die sportliche Führung werden nun alles daran setzen, eine schlagkräftige Mannschaft für die kommende Saison zusammenzustellen.

 

Wir sind stolz, dass bereits heute mehr als 80% der Spieler der letzten Saison auch in Zukunft mit dem WIKI Drachen auflaufen werden. Über Abgänge, Verlängerungen und Neuzugänge werden wir zu gegebener Zeit informieren.

 

Notiz an die Redaktionen:

Auskünfte erteilt: Heinz Waber, Präsident EHC WIKI-Münsingen, +41 79 597 5065

 

 


 

Design by bluesign.ch